Newsletter mit den neusten Tipps anfordern:
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
Haushalttipps für Jedermann
auf Haushalt-tipps.com
Sie sind Besucher Nr.
Haushalttipps rund um das Thema "Garten und Pflanzen"
Weitere Angebote:
Finden-Sparen-Verdienen
Werkstattsuche
Tarifvergleiche
Ratgebershop
Haushalttipps auf Twitter
Shopping im Internet
Werbeanzeige
powercounter
Schnecken hält man von gesäter Petersilie fern, indem man gelbe Senfkörner zwischen die Reihgen streut.

Blumenwasser riecht unangenehm wenn die Stiele faulen. Ein Stück Holzkohle schafft Abhilfe.

Ameisen im Garten oder Haus verschwinden sofort, wenn man sie mit Zimt bestreut.

Zimmerpflanzen gedeihen besonders gut, wenn man ab und zu etwas Tockenhefe in das Gießwasser gibt.

Knoblauch oder Lauch zwischen den Erdbeerreihen schützt vor Grauschimmel.

Beim Umtopfen einen Filtertüte auf den Boden des Topfes legen. So kann die Erde nicht austreten, aber das Wasser ungehindert abfließen.

Hartnäckigem Löwenzahn rückt man mit Salz zu Leibe. Einfach eine Messerspitze in die Mitte der Pflanze geben. Nach einigen Tagen wird die Pflanze braun und stirbt ab.

Löwenzahnblätter im Komposthaufen beschleunigen die Kompostierung erheblich.

Brennesseljauche hilft gegen Ungeziefer und düngt gleichzeitig auf biologische Art. Einfach Brennesseln 7 Tage in einen Eimer stopfen, mit Wasser übergießen, abdecken und von Zeit zu Zeit umrühren.

Basilikum in Töpfen lässt sich mehrfach ernten, wenn man zunächst nur die Triebspitze verarbeitet.Die Blätter der nächsten Verzweigung treiben wieder aus. Der Vorgang lässt sich mehrfach wiederholen.

Schnecken hält man von Gesäten fern, indem man getrocknete Kiefernnadeln rundherum legt.
nächste Seite
Tipps für mich hier ins Haushalttipps-Forum.